Fotografien der Polaroid Automatic 320 Land Camera, Marco Nietlisbach

Polaroid Bilder haben mich schon immer fasziniert. Ganz besonders die Trennbild Polas. Die Polaroid 320 Land Camera ist mir sofort ins Auge gestochen. Mein erster Gedanke; hoffentlich funktioniert sie. Auf den ersten Blick sah sie super aus und dann die erste kleine Hürde. Die Batterien für diese alten Kameras werden heute gar nicht mehr produziert. Zum Glück hatte ich eine Batterie meines Belichtungsmessers dabei, diese hatte die passende Spannung. Ein bisschen Klebeband und schon wurde die Kamera mit Strom versorgt. Noch kurz die zwei Stahlrollen reinigen, damit der Film beim Rausziehen nicht beschädigt wird und die Emulsion im Film gleichmässig verteilt wird. Film einlegen und los. Ich war fast ein wenig nervös, klappt alles? Funktioniert der Auslöser?

Die Kamera verrichtete Ihre Aufgabe problemlos. Vor der Aufnahme muss man darauf achten das die richtige Empfindlichkeit eingestellt ist. Wählbar sind ISO 75 oder ISO 3000. Für meinen Fuji FP-100C Film wählte ich ISO 75 und korrigierte am Objektiv die Belichtung. Speziell waren die zwei Sucher. Der eine ist ein Sucher mit dem man den Bildausschnitt bestimmen kann. Je nach Entfernung zeigt einer der drei Leuchtrahmen den Bildausschnitt an. Der zweite Sucher, der mehr einem kleinen Guckloch gleicht, dient zum scharf stellen. Wenn die zwei Bilder passgenau übereinander liegen, stimmt der Fokus. Wie sich rausstellte ist der Sucher dejustiert und die Schärfe liegt nicht perfekt. Dem speziellen Pola-Look schadet das aber kaum.

Verschluss spannen, auslösen und den Film an der Lasche aus der Kamera ziehen; dann, je nach Temperatur, 90-120 Sekunden entwickeln lassen. Es folgt das einzigartige Ritual des Trennbildfilms: nach dem entwickeln reist man die obere Lasche des Films auseinander und trennt langsam das Negativ vom fertigen Bild. Noch die Reste des Trennfilms vom Positiv entfernen, fertig.

Das Negativ könnte man jetzt auch noch weiter verwenden in dem man es von der Lichtdichten Schicht befreit. Das Fotografieren mit Polas ist immer wieder eine Freude, schade werde die Trennfilme nicht mehr produziert.

Technische Daten:

Model: Polaroid Automatic 320 Land Camera

Hersteller: Polaroid Inc., USA

Produktionsdatum: 1969-71

Objektiv: 2-Element Plastiklinse f8.8 114mm

Verschluss: automatisch (1/1200s bis 10s)

Film: Trennfilm Packfilm 8.5 x 10.8 cm ( z.B. Fujifilm FP-100c)

Format: 8.5 x 10.8 cm (3-1/4 x 4-1/4 in.)

Bilder:

Fujifilm FP-100c, Brennweite 114mm, Automatik

Fotograf: Marco Nietlisbach, www.nietlisba.ch, www.instagram.com/nietlisbach/

admin

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.